Sebi's Ananas-/ Avocado-Burger

Für 1 Burger benötigst du:

200g Wagyu Burger Patty

1 Burgerbun (am besten selbst gebacken)

1 Scheibe Ananas bzw. 2 Scheiben Avocado

2 Scheiben frischer Mozarella

2 Streifen Bacon

etwas Rucola

Zucker

BBQ-Sauce nach Wahl (z.B. BBQUE Grill&Buchenholz Sauce)

 

Zubereitung:

Schritt 1:

"Das Ding" ca. 5 min voll aufheizen. Das Burgerpatty sodann auf oberster Schiene ca. 60s pro Seite angrillen, bis man eine perfekte Kruste erhält. Zum Grillen empfehlt sich unser Burgerrost, der hier im Shop erhältlich ist. Anschließend das Patty in die Schiene über die Tropfschale schieben, den Mozarella Käse auf das Patty legen und auf Kerntemperatur ziehen lassen, dabei "Das Ding" auf minimale Leistung regeln.

Schritt 2:

Die zwei Bacon streifen auf den Grillrost legen und ca. auf der fünften Stufe von oben knusprig grillen

und anschließend in die Tropfschale legen

Schritt 3:

Nun die Ananas, bzw. die Avocado ca. kurz auf der fünten Stufe angrillen, anschließend etwas Zucker darüber streuen und karamellisieren.

Schritt 4:

Der Käse sollte inzwischen geschmolzen sein, sollte dies nicht der Fall sein, kurz Ananas bzw. Avocado beiseite Stellen und auf den Käse warten. Nun die Ananas/Avocado auf das Patty legen und das aufgeschnittene Burger Bun kurz anrösten (Achtung heiß, das Bun braucht selbst auf niedrigster Stufe nur wenige Sekunden.

Schritt 5:

Den Burger zusammenbauen. Auf den Boden des Buns etwas BBQ-Sauce geben, dann denn Rucola-Salat darauf verteilen und das Burgerpatty zusammen mit Ananas/Avocado daruf legen, Zum Schluss den Bacon darüber legen, nochmals einen Schuss BBQ-Sauce darüber geben und den Burger mit dem Deckel vollenden.

 

Rezept by Sebi's BBQ


Teile Deine Erfahrungen über "Das Ding" oder empfiehlt doch das Rezept Deinen Freunden!