Wie alles begann...

Wir sind 3 leidenschaftliche Grillliebhaber und als solche waren wir immer auf der Suche nach der perfekten Zubereitung,

für alles was auf den Grill passt.

Aus einer lockeren Unterhaltung entstand dann auch die Idee zu unserem "Ding". Ein paar Bierchen später wussten wir welche Details für uns wichtig sind. "Das Ding" musste Power haben, leicht demontierbar sein, für Reinigung und Transport und eine einfache aber effektive Höhenverstellung besitzen, um den Abstand zur Flamme optimal einstellen zu können.
 
Die Unterhaltung hatte Spuren hinterlassen und ließ uns die nächsten Tage und Wochen nicht zur Ruhe kommen. Angestachelt von der Idee und dem Ausblick auf das perfekte Steak begannen wir mit der Konstruktion unseres "Ding". Anhand dieser Konstruktion haben wir dann unseren ersten Prototypen gebaut. Nach den ersten Leistungstests und etlichen schmackhaften Cut´s später wuchs die Begeisterung immer mehr und wir haben unsere gesamten Erfahrungen aus dem Prototyp in die Überarbeitung einfließen lassen.
 
Als Ergebnis können wir euch heute voller Stolz "Das Ding" präsentieren. 
 
"Das Ding" wird das neue Highlight auf euren Grillabenden.

In diesem Sinne wünschen wir euch immer eine handvoll Fleisch unter der Flamme.

(Heutige Version "Das Ding")
(Heutige Version "Das Ding")
(Erste Version "Das Ding")
(Erste Version "Das Ding")